Eine leichte, eiweißreiche Zwischenmahlzeit! Tofu und Hanfsamen enthalten viel Protein und machen richtig satt. Da kommt über Stunden kein Hunger auf und man fühlt sich trotzdem ganz leicht. Die Caesar-Soße schmeckt außerdem herrlich und hinterlässt kein schlechtes Gewissen. Wir wünschen einen guten Appetit!

Print Recipe
Frühlingsrollen mit Caesar-Soße 
Kochzeit 15 Min
Portionen
Zutaten
Vegane Caesar-Soße
Kochzeit 15 Min
Portionen
Zutaten
Vegane Caesar-Soße
Anleitungen
  1. Tofu etwa 15 Minuten lang ausdrücken, damit er so wenig Wasser wie möglich enthält.
  2. Ihn dann in der Pfanne mit Kokosöl anbraten und häufig wenden. Abkühlen lassen.
  3. Alle Soßenzutaten in einen Mixer geben und zu einer cremigen Masse vermischen.
  4. Reisblätter befeuchten, mit Tofu und Gemüse belegen. Rollen und mit Caesar-Soße essen.