Print Recipe
VEGETARISCHES CHILI
Diesen - einem Chili ähnelnden Salat - kann man gut an kalten Wintertagen essen. Er ist nicht nur leicht scharf, er wärmt auch von innen. Warum wissen wir auch nicht genau, aber Lebensmittel mit roter Farbe wärmen uns auch dann noch, wenn sie lauwarm sind. Ihre persönliche Note könnt ihr diesem Gericht mit euren Lieblingsgewürzen geben. Uns erscheint Cumin sehr geeignet. Der Koriander im Rezept kann durch andere Kräuter ersetzt werden.
Anleitungen
  1. Getrocknete Tomaten ca. 30 min in Wasser einlegen.
  2. In der Zeit das Gemüse schneiden und es mit Ausnahme der Tomaten in eine Schüssel geben.
  3. Frische Tomaten (in Viertel geschnitten) und getrocknete Tomaten in die Küchenmaschine geben. Alles gut zerkleinern. (Die Mischung sollte jedoch nicht zu flüssig sein.) Falls nötig, weitere getrocknete Tomaten zugeben, damit die Masse dicker wird.
  4. Die Tomatenmischung über das Gemüse geben und alles gut miteinander vermengen.
  5. Vor dem Servieren mit ein paar Korianderblättern verzieren sowie Walnüsse darüberstreuen. Guten Appetit!
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.